Gymnasium an der Gartenstraße (Ende 2016)

Seit dem Frühjahr 1996 bin ich für die Homepage des Gymnasium an der Gartenstraße verantwortlich ... . Im Rahmen des Projektes "Schulen ans Netz", welches zu dieser Zeit ins Leben gerufen wurde,

nahmen wir das Angebot des Providers AOL, einen kostenlosen Internetzugang erhalten, dankend an. Dieser Zugang basierte auf einer Modem-Verbindung, von ISDN oder gar DSL war damals noch nicht die Rede. Da die Nutzung dieses Zugangs auf einen PC beschränkt war, war der Internetzugang für den Unterricht zunächst bedeutungslos. Also kam ich auf die Idee, unsere Schule im Internet zu präsentieren und legte unter der Adresse members.aol.com/gymga eine Homepage für das Gymnasium an der Gartenstraße an, die erste Schulhomepage in Mönchengladbach. Ich erhielt viel Resonanz und Zuspruch, von ehemaligen SchülerInnen z.B. in den USA, aber auch von Schülern anderer Schulen, die sich an unserer Seite orientierten, was sich durch viele Gästbucheinträge aus dieser zeit belegen läßt.

Später wurde der AOL-Zugang abgelöst durch einen ISDN-Zugang (kostenfrei bei der Telekom) und Webspace bei der Fachhochschule Niederrhein. Seit vielen Jahren hat unsere Schule auch eine eigene Domain, was dazu führte, dass ich neben der Betreuung der Homepage auch die der Emailkonten übernahm.

Bis zu Beginn des Jahres 2014 basierte die Homepage ausschließlich auf HTML und CSS und PHP- und Javascript-Skripten. Allerdings wurden die Wünsche an die Homepage immer umfangreicher und damit der Zeitaufwand für mich zu groß. Daher stellte ich unsere Internetpräsenz um auf Joomla 3.3.x. Verbunden mit einem Usermanagement kann jetzt die Einstellung von Beiträgen und die Aktualisierung auf viele Schultern verteilt werden. Außerdem sind Zusatzfunktionen wie Stunden- oder Vertretungplan, Zugriff auf den Schulserver etc. differenziert nach Usergruppen möglich.